Serie 10

Die Tomasi Querflöte versilbert mit Vollsilberkopf für fortgeschrittene Flötisten.

Im Gegensatz zu dem in der 09er-Serie verwendeten versilberten Rohr, sind die Ausführungen der TFL10 aus einem Kopfstück mit einer 92,5%-igen Silberlegierung gefertigt.

Der Einsatz des weicheren, schwereren Silbers ermöglicht es, beim Anblasen ein größeres und weicheres Volumen bei spürbar größerem Widerstand zu erzeugen. Fortgeschrittene Spieler empfinden dies als angenehme Möglichkeit, ihr Instrument besser zu spüren und so mehr Sicherheit zu erlangen. Durch den größeren Widerstand erhält der Ton mehr Modulationsfähigkeit und dynamische Bandbreite. Besonders weiche Flötenklänge in der dritten Oktave sind so leichter realisierbar. Die drei schwereren Flötenkopfstücke dieser Reihe eignen sich besonders für starke und kräftige Bläser und FlötistInnen, die einen weichen und molligen Klang erzeugen möchten.